Alles neu macht der Mai

Standard

‚Tag die werte Leserschaft! Jetzt wars lange ruhig, gell? Aber ganz ehrlich: aus Gründen!

Es gab da mal einen Radiosender in Wien für den ich gearbeitet habe…den gibts zwar noch immer, aber nicht mehr mit mir. Details dazu erspar ich Euch und mir und gehe zum spannenderen Teil über: Ich bin wieder hier! Neu, besser, 2.0, schöner, größer, cooler…da!

Bene und Pole

Gemeinsam mit Peter Polevkovits und Alex Scheurer darf ich die Sendung „Guten Morgen Wien“ im Wechsel moderieren. Und das ist auf einer Skala von 1-10 (wenn 1 so mies ist wie die Leistung der Spanier bei der WM und 10 so super wie die neuen Pläne fürs Rapid Stadion) in etwa bei 13,8 angesiedelt! Ich freu mich! Wir hören uns!